Skip to main content

Herbst-Trends

Mit Heidepflanzen hält die Farbenvielfalt des Herbstes Einzug im Garten, wie auf der Terrasse, dem Balkon oder auch im Haus. 

Infoblatt Heidepflanzen

Ein herbstlicher Topfgarten sorgt für Pflanzenfreude an jedem Platz. Denn nicht nur im Beet, sondern auch in Töpfen und Gefäßen fühlen sich Herbstblüher und Co. wohl. Geschickt kombiniert machen sie im Topf lange eine gute Figur - oft bis in das Frühjahr hinein. 

Infoblatt Herbstlicher Topfgarten

Bienenpflanzen sind im Herbst besonders wichtig, damit die Bienenvölker stark, gesund und gut bevorratet in den Winter gehen.  Entdecken Sie die herbstliche Blütenpracht, die Menschen und Bienen Freude macht.

Infoblatt Bienenpflanzen für den Herbst

Kräuter verbreiten an sonnigen Herbsttagen nicht nur einen angenehmen Duft. Viele erfreuen uns auch mit ihren farbigen Blättern und sind perfekte Partner für die verschiedensten Herbstblüher.

Infoblatt Dufte Kräuter für den Herbst

Pflanzen mit Beerenschmuck sind immer ein leuchtender Blickfang. Einige sind sogar komplett winterhart, können vom Gefäß ins Beet gesetzt werden und erfreuen im kommenden Jahr mit neuen Blüten und  Früchten. 

Infoblatt Leuchtender Blickfang - Pflanzen mit Beerenschmuck 

Blattschmuckpflanzen sind besonders vielseitige Begleiter für Herbstblüher und Co.:

  • Sie sind perfekte Partner und bilden zusammen mit Gräsern schöne Kontraste zu den Blütenpflanzen.
  • Sie sind ein robuster Schmuck,  denn viele Blattschmuckpflanzen für den Herbst vertragen kühle Temperaturen oder sind sogar vollständig winterhart.
  • Sie bieten einen doppelten Nutzen - die winterharten Arten unter den Blattschmuckpflanzen erfreuen im nächsten Frühjahr mit attraktiven Blüten.

Infoblatt Perfekt in Form - Blattschmuckpflanzen für den Herbst

Ziergräser sind dank ihrer dekorativen Blätter und filigranen Blüten ein Blickfang auf Beeten und in Pflanzgefäßen. Die Vielfalt der herbstlichen Gräser ist schier unerschöpflich - sogar für die Grabgestaltung gibt es geeignete Sorten.

Infoblatt Farbige Vielfalt – Gräser für den Herbst